web analytics

Beitraege

TSV Wolkersdorf 1956 e.V. 91126 Schwabach
BFV VereinsNr. 31006397

TSV Wolkersdorf
1956 e.V.
Steuernummer:
241/111/10472
Bankverbindung:
1.Vorsitzender:
Scott Schwerdt
Gläubiger-Id. DE75TSV00000164586 Sparkasse Mittelfranken-Süd
Obere Wüstenroterstraße 5 IBAN
DE37764500000000350330
Kto.Nr. 350330
91126 Schwabach BIC
BYLADEM1SRS

BLZ 76450000

 

 

 

 
 

Mitgliedsbeiträge/Jahr TSV Wolkersdorf 1956 e.V.
ab 01.07.2013 (lt. Beschluss der Jahreshauptversammlung vom 23. März 2012 und Vereinsbeiratsitzung am 10.06.2013)

Hauptverein Erwachsene Jugendliche
15 – 20 Jahre
Kinder
bis 14 Jahre
Schwer-
behinderte
Förder-
mitglied
Grundbeitrag 90,00 74,00 66,00 74,00 42,00
Zusätzlicher Spartenbeitrag je Abteilung (1)
Fussball 50,00 24,00 24,00 10,00 -
Tennis 85,00 10,00 10,00 10,00 40,00
Tischtennis 13,00 - - - -
Volleyball 13,00 - - - -
Keine Spartenbeiträge erheben folgende Abteilungen:
Aerobic - - - - -
Damengymnastik - - - - -
Kinderturnen - - - - -
Skigymnastik - - - - -
Taek Won Do - - - - -

Bei einem Eintritt im Laufe des Jahres errechnet sich der Jahresbeitrag als Zwölftel des Jahresbeitrages mal Anzahl der verbleibenden Monate des Mitgliedsjahres.

Familienbeitrag
Innerhalb einer Familie gibt es beim TSV Wolkersdorf nicht mehr als 3 Beitragszahler. Jedes weitere (beitragsgünstigste) Familienmitglied ist beitragsfrei.
Die Familienmitgliedschaft muß beantragt werden.
Anmerkungen:

1) Die Spartenbeiträge gelten kumulativ, das heisst für jede ausgeübte Sportart ist der entsprechende Beitrag zusätzlich zum Grundbeitrag zu entrichten.

2) Studenten, Zivil-oder Wehrdienstleistende oder Schwerbehinderte haben unabhängig vom Alter grundsätzlich den Beitrag für Jugendliche zu entrichten.
Voraussetzung ist, dass der erforderliche Nachweis bis zum 31.12. des Beitragsvorjahres erbracht wird. Verspätete Nachweise können aus organisatorischen Gründen nicht anerkannt werden. Der Nachweis ist jährlich neu zu erbringen.

Jede Abteilung kann zusätzliche Leistungen (z.B. Arbeitsdienste) eigenständig regeln.


Allen, die sich mit dem Gedanken tragen, ihre Mitgliedschaft beim Verein zu kündigen, möchten wir bitten, sich an die schönen Zeiten in „ihrem“ Verein zu erinnern. Wir alle schaffen unseren Sportbetrieb und Erhaltung der Gebäude nur mit großer Eigenleistung und Kraftaufwand. Dazu benötigt die aktuelle Vorstandschaft eure Mithilfe und euren Beitrag, dessen müssen wir uns alle bewusst sein. Deshalb helft mit, das Erreichte zu erhalten und zu renovieren.
Ein ehemalig aktives Mitglied hilft durch seinen “passiven Förderbeitrag” seinem Sportverein, auch in Zukunft eine “sportlich orientierte Gemeinschaft” für Gross und klein sein zu können !

Wer also sportlich nicht mehr aktiv ist (oder sein kann), kann durch eine kurze Mitteilung an die Mitgliederverwaltung “Ich möchte eine Umstellung zu einem “passiven Fördermitglied” weiterhin seinem TSV Wolkersdorf treu bleiben und unterstützen.

Herzlichen Dank !


Wechsel auf den SEPA-Zahlungsverkehr

Zum 01.02.2014 wird im Euro-Raum – gesetzlich bedingt – zur Schaffung eines einheitlichen Zahlungsverkehrs das SEPA-Basislastschriftverfahren (Single Euro Payments Area) eingeführt.

Die Verwendung der Internationalen Bankkontonummer (IBAN) und des Business Identifier Codes (BIC) sind wesentliche Merkmale der SEPA-Produkte.

Die IBAN setzt sich aus dem Ländercode (DE für Deutschland), einer Prüfziffer, der bisherigen Bankleitzahl und der bisherigen Kontonummer zusammen; aufgefüllt auf insgesamt 22 Stellen.
Für das Konto des TSV Wolkersdorf lautet sie z.B.: DE37 7645 0000 0000 3503 30 .
IBAN und BIC sind auf den Kontoauszügen oder den neuen EC-Karten zu finden.

In Zukunft muss dem Zahlungsempfänger ein SEPA-Lastschriftmandat erteilt werden; unsere neuen Aufnahmeanträge werden diesbezüglich angepasst. Bereits erteilte Einzugsermächtigungen behalten ihre Gültigkeit. Der Zahlungspflichtige ist jedoch über folgendes zu informieren:

  • seine Mandatsreferenz (bei uns die Debitorennummer aus der Mitgliederverwaltung)
  • unsere Gläubiger-Identifikationsnummer: DE75TSV00000164586
  • der Zeitpunkt des Wechsels: ab 10.03.2014 (Einzug Jahresbeiträge 2014)

Darauf wurde bereits beim diesjährigen Beitragseinzug im März in den Kontoauszügen hingewiesen und wird hiermit nochmals wiederholt.

Was hat der einzelne Beitragszahler zu tun?

  • Bei bereits erteilter Einzugsermächtigung: nichts; Umstellung erfolgt durch TSV Wolkersdorf
  • Bei Überweisung per Dauerauftrag: nichts; Umstellung erfolgt durch Hausbank
  • Bei Überweisung per Bank-Formular: neues SEPA-Formular der Hausbank benutzen

Für weitere Informationen s.a. https://www.sepadeutschland.de/

Hinweis:

Um den Arbeits- und Papieraufwand zu reduzieren, werde ich die Beiträge wieder als Sammelbuchungen einziehen (also alle Einzelbeiträge zusammengefasst).

Mit freundlichen Grüßen,

Werner Scholz
1. Schatzmeister

 

Empfehle/Teile diese Seite/ diesen Artikel im sozialen Netzwerk/per email !
Lade...