web analytics

Saisoneröffnung beim TSV Wolkersdorf

Oberbürgermeister Thürauf als Ehrengast bei den FußballjuniorenDSC_0103

WOLKERSDORF – Am Sonntag, 9. Juli fand beim TSV Wolkersdorf die traditionelle Saisoneröffnung der Jugendmannschaften statt. Bei angenehmen Temperaturen stellten sich alle Mannschaften und Trainerteams von der U7 bis zur U19 den anwesenden Eltern, Großeltern, Geschwistern und Zuschauern vor. In der Saison 2017/18 wird der TSV Wolkersdorf mit acht eigenständigen Jugendmannschaften und zwei Spielgemeinschaften an den Start gehen.

 

Jugendleiter Fabian Schmitt begrüßte zuerst die kleinsten Nachwuchsfußballer des TSV Wolkersdorf. In der U7 sind alle Kids der Jahrgänge 2011 und jünger zu Hause. Für einen spielerischen Einstieg in den Jugendfußball sorgt hier das Trainerteam Francesco Federico und Nadine Essig. In dieser Altersklasse gibt es einen hohen Zulauf, so dass eine zweite U7-Trainingsgruppe schon in Planung ist.

Im Bereich der U9 und U11 herrscht beim TSV Wolkersdorf absolute Kontinuität, die Mannschaften und ihre Trainer rücken ab dem 1. Juli jeweils eine Stufe weiter. Die Jungs, die aus der U7 „entwachsen“ sind, spielen jetzt unter Leitung von Michael Neubauer, Stefan Merkel und Alex Berger als neue U9/2. Die Spieler des Jahrgangs 2009 bilden nun die U9/1 und mit dabei ist weiterhin Trainer Alexis Valerio-Acosta. Der Jahrgang 2008 wechselt in die U11/3 und wird weiterhin vom Trainergespann Heiko Köberlein, Michael Ryczko und Dieter Staudacher betreut. Im Bereich des Jahrgangs 2007 hat der TSV Wolkersdorf weiterhin zwei Mannschaften im Spielbetrieb. Die Jungs und Mädels von Michael Zimmermann spielen ab sofort als U11/2, die Truppe von Markus Taraze spielt nun als U11/1. Er wird weiterhin von U17-Spieler Nils Flock unterstützt.

Im Großfeldbereich ist der TSV Wolkersdorf nun wieder in allen Altersklassen vertreten, wenn auch mit der Hilfe von Spielgemeinschaften. Die Jungs und Mädels der Jahrgänge 2005 und 2006 bilden jetzt die neue U13. Dort hat der TSV Wolkersdorf zwei Mannschaften gemeldet, eine in der Kreisklasse und eine in der Gruppe. Die zweite Mannschaft spielt als Spielgemeinschaft mit dem TSV Mühlhof. Das U13-Trainerteam besteht aus Christian Neubauer, Frank Lämmermann, Sascha Bausenwein und Patrick Plu.

Die neue U15 wird von Jugendleiter Fabian Schmitt betreut. Die U17 spielt in der kommenden Saison als SG Mühlhof/Wolkersdorf. Beide Vereine haben zuletzt mit Personalproblemen gekämpft, diese gehören nun der Vergangenheit an. Im Trainerteam sind Rico Singer und Bastian Membarth, unterstützt durch Fabian Schmitt und Zoltan Pap. Die einzigen beiden U19-Spieler des TSV spielen in der kommenden Saison beim TV 48 Schwabach.

Nach der Mannschaftsvorstellung stand für alle Teams ein Fototermin an, anschließend spielten die Mannschaften gegen die jeweiligen Eltern. Nebenbei konnten sich alle mit Kaffee und Kuchen oder Gegrilltem stärken. Highlight des Tages war der Besuch von Schwabachs Oberbürgermeister Matthias Thürauf, der sich mit auf das große Gruppenfoto stellte (siehe oben) und sich sichtlich beeindruckt von der großen Anzahl an Jugendspielern beim TSV Wolkersdorf zeigte.

 

 

Empfehle/Teile diese Seite/ diesen Artikel im sozialen Netzwerk/per email !
Lade...